Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Fußbereich

Rezept des Monats Juli 2019

Veganes "Pulled Pork"

Fleischlose Ernährung ist in aller Munde und erfeut sich zunehmender Beliebtheit. Wir kochen auf Gut Landscheid oft mit der asiatischen Jackfruit, eine vegane Fleischalternative und "Protein-Bombe". Eine leckere Variation ist das vegane "Pulled Pork", welches z. B. sehr gut zu selbstgemachten Wraps passt.

Sie brauchen für 4 Wraps

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Dosen Jackfruit in "water" oder "brine"
  • 1 Tl Kreuzkümmel
  • 2 Tl edelsüßes Paprikagewürz
  • 1 Prise Chilflocken je nach Belieben
  • 180 ml BBQ Sauce
  • 1/2 Tl liquid smoke
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Peffer
  1. Die Jackfruit gut abspülen. Den Kern rausschneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Paprikapulver, dem Kreuzkümmel, den Chili Flocken sowie Salz und Pfeffer gut vermengen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze circa drei Minuten anbraten bis sie glasig ist. Dann den Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute anbraten.
  3. Die Jackfruit dazu geben und weitere drei Minuten anbraten. Anschließend die BBQ Sauce, den Liquid Smoke und die Gemüsebrühe unterrühren und 15-20 Minuten kochen. Die Jackfruit mit einer Gabel zerkleinern, sodass sie fasrig wird.
Lassen Sie es sich schmecken oder schauen Sie bei uns vorbei, um unsere Speisen rund um die Jackfruit zu kosten.

{NO_PRESSRELEASE_1}

{MitteilungDatum} {MitteilungTitel}

{MitteilungUntertitel}

{MitteilungIntroText}
{MitteilungText}

Mehr erfahren

Teller

Hochzeiten

Genießen Sie unser Wiedersehen-Arrangement und Übernachten Sie im Anschluss zum Bestpreis!

Mit großer Vorfreude blicken wir auf ein gemeinsames Wiedersehen in dem einstigen Rittersitz Gut Landscheid und bieten Ihnen zur Wiedereröffnung ein besonderes Angebot - Unser Wiedersehen Arrangement.

{NO_PRESSRELEASE_2} {NO_PRESSRELEASE_1}
{NO_PRESSRELEASE_2}