Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Fußbereich

Rezept des Monats September 2018

Pulpo-Bolognese mit schwarzen Spagetti

Sie brauchen für 2 Portionen

Sie beginnen damit Paprika und Staudensellerie zu putzen, abzuspülen, fein zu würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und ebenfalls fein würfeln. Speck in feine Streifen schneiden. Dann den Speck und das Öl in eine große Pfanne geben und den Speck bei mittlerer Hitze ausbraten. Pulpo-Stücke dazugeben und scharf anbraten, salzen und pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Gemüse und Knoblauch ins heiße Bratfett geben und glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt den Portwein oder die Brühe dazugießen und verkochen lassen. Inzwischen Tomaten abspülen, halbieren, zufügen. Alles bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen. Thymian abspülen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, mit dem gebratenen Pulpo und dem Speck zum Gemüse geben. Bolognese mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Zu letzt die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, kurz abtropfen lassen und mit der Bolognese anrichten - guten Hunger!

{NO_PRESSRELEASE_1}

{MitteilungDatum} {MitteilungTitel}

{MitteilungUntertitel}

{MitteilungIntroText}
{MitteilungText}

Mehr erfahren

Teller

Hochzeiten

Genießen Sie unser Wiedersehen-Arrangement und Übernachten Sie im Anschluss zum Bestpreis!

Mit großer Vorfreude blicken wir auf ein gemeinsames Wiedersehen in dem einstigen Rittersitz Gut Landscheid und bieten Ihnen zur Wiedereröffnung ein besonderes Angebot - Unser Wiedersehen Arrangement.

{NO_PRESSRELEASE_2} {NO_PRESSRELEASE_1}
{NO_PRESSRELEASE_2}