Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Fußbereich

Rezept des Monats Februar 2017

Cremesuppe von Topinambur

Zutaten:

Topinambur ist eine kartoffelänliche Wurzel, die sehr stärkehaltig ist. 

Ursprünglich stammt Sie aus Nord und Mittelamerika. Heute wird Sie aber nahezu überall angebaut und kann beim gut sortierten Gemüsehändler problemlos bestellt werden.

Zwiebel und Topinambur schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Butter erhitzen, darin die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen. Nicht bräunen! Als nächstes die Topinamburwürfel hinzugeben und leicht anschwitzen. Jetzt die Brühe angießen und ungefähr 30 Minuten weich kochen.

Dann die Sahne dazugeben und nochmal 5 Minuten köcheln lassen
.
Die Suppe im Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren und durch ein feines Sieb laufen lasse, damit keine Klümpchen in der Suppe bleiben. Nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggfs. noch mit Speisestärke abbinden. Aber normalerweise besitzt die Topinambur genug eigene Stärke. Die Suppe in Teller füllen und je nach Wunsch mit geschnittenem Schnittlauch garnieren. Auf unserem Foto haben wir noch frittierte Topinamburs-Chips als Topping benutzt.

{NO_PRESSRELEASE_1}

{MitteilungDatum} {MitteilungTitel}

{MitteilungUntertitel}

{MitteilungIntroText}
{MitteilungText}

Mehr erfahren

Teller

Hochzeiten

Genießen Sie unser Wiedersehen-Arrangement und Übernachten Sie im Anschluss zum Bestpreis!

Mit großer Vorfreude blicken wir auf ein gemeinsames Wiedersehen in dem einstigen Rittersitz Gut Landscheid und bieten Ihnen zur Wiedereröffnung ein besonderes Angebot - Unser Wiedersehen Arrangement.

{NO_PRESSRELEASE_2} {NO_PRESSRELEASE_1}
{NO_PRESSRELEASE_2}