Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Fußbereich

Rezept des Monats Februar 2019

Sauerbraten vom Kalbsbäckchen

Sie benötigen für 4 Personen:

Das Gemüse in gleichgroße Würfelchen schneiden, die Kalbsbacken dazugeben, mit dem Apfelessig bedecken, das Sauerbratengewürz hinzufügen und im Kühlschrank mindestens 3-4 Tage marinieren.

Das Fleisch herausnehmen und trockentupfen und das Gemüse durch ein Sieb reiben.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und das Gemüse darin anschwitzen. Wenn das Gemüse Farbe angenommen hat, mit dem Tomatenmark tomatisieren, mit Weißwein ablöschen und reduzieren. Die angebratenen Backen dazugeben, mit dem Kalbsfond auffüllen und aufkochen lassen. Die Rosinen dazugeben und im Ofen über Nacht oder acht Stunden bei 85 Grad zugedeckt schmoren.

Die Backen herausnehmen und die Flüssigkeit in einen hohen Topf passieren. Zur Hälfte reduzieren, den Zuckerrübensirup dazugeben und nun bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.

Die Backen darin erhitzen.

Wir wünschen einen guten Hunger!


.


{NO_PRESSRELEASE_1}

{MitteilungDatum} {MitteilungTitel}

{MitteilungUntertitel}

{MitteilungIntroText}
{MitteilungText}

Mehr erfahren

Teller

Hochzeiten

Genießen Sie unser Wiedersehen-Arrangement und Übernachten Sie im Anschluss zum Bestpreis!

Mit großer Vorfreude blicken wir auf ein gemeinsames Wiedersehen in dem einstigen Rittersitz Gut Landscheid und bieten Ihnen zur Wiedereröffnung ein besonderes Angebot - Unser Wiedersehen Arrangement.

{NO_PRESSRELEASE_2} {NO_PRESSRELEASE_1}
{NO_PRESSRELEASE_2}