Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Fußbereich

Rezept des Monats Juni 2020

 

RISOTTO MIT PFIFFERLINGEN

VORBEREITUNG und ZUTATEN für 4 Portionen

ZUBEREITUNG
Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch hacken. Die Hälfte von den Zwiebelwürfeln und den Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen, den Risottoreis dazu geben, salzen, kurz mit schwitzen, mit Weißwein ablöschen und nach und nach mit der Gemüsebrühe angießen. Der Reis sollte immer gerade mit Flüssigkeit bedeckt sein Alles leicht köcheln lassen und stetig mit einem Kochlöffel umrühren.

Inzwischen 3 EL Butter in einer Pfanne zerlassen, restliche Zwiebel anschwitzen, Pfifferlinge zugeben und kurz darin andünsten. Beiseite stellen.

Wenn der Reis nach etwa 20 Minuten bissfest ist, Pilze, Parmesan und Kräuter untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Und die restliche kalte Butter schnell unterrühren um den Risotto zu binden.

GUTEN APPETIT WÜNSCHT IHNEN IHR GUT LANDSCHEID KÜCHEN-TEAM

{NO_PRESSRELEASE_1}

{MitteilungDatum} {MitteilungTitel}

{MitteilungUntertitel}

{MitteilungIntroText}
{MitteilungText}

Mehr erfahren

Teller

Hochzeiten

Genießen Sie unser Wiedersehen-Arrangement und Übernachten Sie im Anschluss zum Bestpreis!

Mit großer Vorfreude blicken wir auf ein gemeinsames Wiedersehen in dem einstigen Rittersitz Gut Landscheid und bieten Ihnen zur Wiedereröffnung ein besonderes Angebot - Unser Wiedersehen Arrangement.

{NO_PRESSRELEASE_2} {NO_PRESSRELEASE_1}
{NO_PRESSRELEASE_2}