Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Fußbereich

Rezept des Monats Juni 2016

Gebratenes Lachsfilet auf Ragout von Orecchiette, grünem Spargel, Pfifferlingen und Tomaten

 Zutaten:

Zubereitung:

Die Orecchiette sehr bissfest abkochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Tomaten halbieren und den Spargel in kleine Stücke schneiden (grüner Spargel muss nicht geschält werden,  entsorgen Sie lediglich die harten Enden.) Den Spargel in Salzwasser ca. 3-5 Minuten abkochen, sodass er noch bissfest ist, danach im Eiswasser abschrecken. Die Pfifferlinge säubern und in einer Pfanne anbraten und wieder herausnehmen. Eine Pfanne schön heiß werden lassen, Öl hineingeben und vorsichtig die Lachsfilets einlegen. Ca. 5 Minuten auf der einen Seite schön kross braten, dann umdrehen und nochmal eine Minute auf der anderen Seite braten. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und um die Hälfte einreduzieren. Dann den Spargel, die Pfifferlinge und die Pasta in die Brühe geben und erhitzen. Als nächstes die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, in den Topf geben und schmelzen lassen. Als letztes die Tomaten noch einmal durchschwenken und das Ganze mit Pfeffer und Salz abschmecken. Am besten in einem tiefen Teller anrichten und das Lachsfilet darauf legen. 

Guten Appetit!

{NO_PRESSRELEASE_1}

{MitteilungDatum} {MitteilungTitel}

{MitteilungUntertitel}

{MitteilungIntroText}
{MitteilungText}

Mehr erfahren

Teller

Hochzeiten

Genießen Sie unser Wiedersehen-Arrangement und Übernachten Sie im Anschluss zum Bestpreis!

Mit großer Vorfreude blicken wir auf ein gemeinsames Wiedersehen in dem einstigen Rittersitz Gut Landscheid und bieten Ihnen zur Wiedereröffnung ein besonderes Angebot - Unser Wiedersehen Arrangement.

{NO_PRESSRELEASE_2} {NO_PRESSRELEASE_1}
{NO_PRESSRELEASE_2}